Wir über uns
Praktikumsangebot

Schwester Blume und Bruder Strauch – was der Hl. Franziskus schon wußte

Cytisus hirsutusRosa villosa 'Hohe Stiege'Alpen-Johannisbeere (Ribes alpinum) 'Majorenhof'

Unsere Pflanzen sind sorgfältig ausgewählte heimische Arten, darunter viele verschollene Gartenschätze und in der Natur bedrohte Gewächse. Es lohnt sich, sie auch dementsprechend zu behandeln. Sie wollen keine anonyme, in Form gehaltene Gründekoration sein, sondern in ihrer Eigenart gewürdigte Lebewesen. Deshalb ein paar Hinweise und Bitten: Wählen Sie die richtige Pflanze für den geplanten Standort (Boden, Feuchtigkeit, Licht). Unsere Vorüberlegungen helfen Ihnen dabei. Wählen Sie Pflanzen, deren Endwuchshöhe die von Ihnen gewünschte nicht überschreitet, damit Sie nicht schneiden müssen. Aus demselben Grunde: Halten Sie ausreichende Abstände zwischen den Pflanzen und zu Wegen und Grundstücksgrenzen (z.B. bei Mittelsträuchern 1 m). Nur eine freiwachsende Pflanze entfaltet die ihr eigene Wuchsgestalt.
Naturschaugarten Lindenmühle


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.