Wir über uns
Praktikumsangebot

Archiv der Kategorie ‘Veranstaltungen‘

 
 

Einladung zum Tag der Rosenblüte am 26. Mai 2018 (10-16 Uhr) im Ahornblatt-Gartenmarkt

Rosa Gallica

Rosa Gallica

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 26. Mai 2018, ab 10 Uhr statt. Neben vielen Rosenblüten, vielleicht der Nachtigall, die gerade auf unserem Gelände singt, guter Laune, einem kleinen Imbiß und Getränken erwartet Sie eine Führung um 14.30 Uhr durch unsere Rosensammlung!

Doch auch unabhängig von der Führung haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit, die große Mainzer Sammlung heimischer Rosen zu besichtigen. Nutzen Sie dafür unsere stündliche Mitfahrmöglichkeit vom Gartenmarkt zum Rosenhag (auf dem Lerchenberg).

Wir freuen uns auf Sie!

12. Mainzer Naturgarten-Planer-Lehrgang 2015/2016

Wir bieten Ihnen einen Lehrgang für Garten- und Landschaftsbauer und (angehende) Planer:

Naturnahe Gärten liegen voll im Trend. Gerade junge Familien, die ihr erstes eigenes Haus beziehen, wünschen sich oft Gärten, die anders aussehen, als das übliche Rasen-Koniferen-Einheitsgrün vieler Wohngebiete: Individuell sollen ihre Gärten sein, lebendig, vielfältig, ökologisch wertvoll und daneben natürlich preiswert und pflegeleicht. Und genau das bietet das Ahornblatt-Naturgarten-Konzept.


Den ganzen Beitrag lesen…

Wie viel Mensch verträgt die Natur? – Vortrag von Reinhard Richter

02

Reinhard Richter ist fast der einzige heutige Rosenzüchter, der – ganz im Sinne des ökologischen Gartenbaus – mit heimischen Wildrosen und Alten Rosen züchtet. Und dafür gebühren ihm Anerkennung und Dank! Nachdem er uns bei einem früheren Vortrag einen Einblick in seine Züchtungsarbeit gegeben hatte, stellte er bei unserem Tag der Rosenblüte am 2. Juni 2012 die Frage: „Wieviel Mensch verträgt die Natur?“. Dabei geht es ihm nicht nur um eine Bestandsaufnahme, sondern vielmehr um greifbare Lösungsansätze. Aber lesen Sie selbst…
Den ganzen Beitrag lesen…